Lachs mit Ratatouille und Reis mit Honig-Senf-Sauce

 

4 EL Olivenöl

3 Zwiebeln

 

 

3 Paprika (rot oder bunt)

 

 

10 Knoblauchzehen

 

 

500 g Fleischtomaten

2 EL Tomatenmark

 

1 - 2 TL Thymian (getrocknet o. frisch)

 

2 Zucchini

 

 

 

 

 

1 TL Kartoffelmehl

Das Olivenöl langsam erhitzen,

die Zwiebeln grob würfeln,

im Öl langsam andünsten.

 

Die geschälten und gewürfelten Paprika zugeben,

 

die Knoblauchzehen schälen, vierteln und zufügen.

 

Die Tomaten überbrühen, häuten, entkernen, vierteln und zufügen. Tomatenmark zugeben.

 

Thymian zufügen, salzen und pfeffern.

 

Die Zucchini waschen, entstielen, längs vierteln und die Kerne entfernen; in kleine Würfel schneiden. Nach ca. 30 Min. zufügen.

 

Noch weitere 30 Min. köcheln,

 

danach bei Bedarf mit Kartoffelmehl binden.

 

500 - 600 g Lachsfilet

Pfeffer

Salz

2 EL Butterschmalz

 

Die Lachsfilets salzen und pfeffern,

im Butterschmalz

von jeder Seite 2 - 3 Min. kräftig anbraten.

 

200 g Basmatireis

Den Reis kochen.

 

 

 

300 ml Sahne

1 EL Sojasauce Asin

5 -6 EL Dijonsenf

6 EL Honig (vom Imker, KEIN LANGNESE!!!)

3 EL Weinessig

Für die Sauce

 

Sahne, Sojasauce, Senf, Honig und Essig verrühren und leicht erwärmen,

 

nicht aufkochen!

zum Schluss leicht binden

mit 1 TL Kartoffelmehl.